Schlagwort-Archive: Familie

Mein Schatz, unsere Familie und ich

Wieder mal ein unendlich dämlicher, weil peinlicher, weil sich nur an die Ben-Stiller-Filme dranhängen wollender, deutscher Titel. Man sollte diese ganzen Marketing-Arschlöcher an ihren Eiern aufhängen!

So.
Ansonsten war der Film relativ entbehrlich. OK, ein paar Gags waren ganz nett, wobei für den besten Gag allerdings mein Schatz in einer Werbepause sorgte (Arschbombe!). Viele Gags waren allerdings auch etwas albern und übertrieben. Der Rest war als Gag zu erkennen, entlockte aber noch nichtmal ein Schmunzeln. Wie so oft.
Dafür, dass ich aufgrund der beiden Hauptdarsteller eher weniger als gar nichts erwartet hatte, kam ein doch recht erträglicher Zeitvertreib bei rum, den ich mir allerdings alleine niemals angetan hätte.

Warum allerdings alle, aber wirklich ALLE dieser Liebeskomödien nach den gleichen Schema ablaufen müssen, möchte ich schonmal gerne wissen. Immer alles schön, bis kurz vor Schluss, dann nicht mehr schön, und dann am Schluss doch wieder schön. Immer. Was soll das? Es ist langweilig!


Die Familie Stone

Netter, kleiner Komödienfilm.
Mir war zwar nicht so ganz klar, warum die Familie von Anfang an so gegen die Freundin sein musste, und die Freundin war in ihrer ganzen Konzeption etwas arg übertrieben angelegt, aber die tollen Schauspieler und ein paar spaßige Gags (z.B. lustige Brüderprügelei) haben den Film sehr vergnüglich und kurzweilig sein lassen.