Schlagwort-Archive: Disney

Ratatouille

Netter Disneyspaß mit einer gourmetkochenden Ratte.
Mehr gibts da nun wirklich nicht zu sagen. Übliche Story, übliche Knuffigkeit, alles prima, alles nett, tut nicht weh, schön zum Abschalten und Entspannen.


Der Glöckner von Notre Dame (Disney)

Das ist ein Disney-Film mit Disney-Ende und Disney-Gesinge.

Nervig und unnötig.

Kam auf SAT1 und wurde bei der ersten Werbepause abgebrochen.
Ich hab den dann zwar noch zuende gebracht, aber mit 3-fachem Vorspulen. Hat gereicht, um mitzukriegen, dass es nicht besser wurde. Disney halt.
Bambis und Lamas mit Löwen, ok, aber doch bitte nie mehr sowas wie der Glöckner. Meine Fresse, was ein ganz ganz tiefer Griff ins Klo!


Ein Königreich für ein Lama

Den fand ich dann erstmal etwas doof. Weil doofer unsympathischer Hauptfigurenkönig und anfangs eher spaßarm. Aber da sich der Kollege natürlich im weiteren Verlauf des Films zum Guten besserte, und vor allem die Spaßdichte nach der Lamaentstehungsgeschichte angemessen zunahm, wars doch ein ordentliches Vergnügen.

Insgesamt ein etwas zäher Anfang, aber ein kurzweilig-vergnügliches Endergebnis.