The Deaths of Ian Stone

Gar nicht mal so schlechter Film, der mich aber leider sehr ratlos zurücklässt.

Spannender und geheimnisvoller Anfang. Und das mit den Dämonen ist ja auch ok. Aber warum er den Teufelskreis unterbrechen kann, indem er tut, was er tut…? Und warum überhaupt ein Mensch sein wollen? Und wie ist das passiert? Und warum? Sehr rätselhaft auf eine uncool Art. Fühlt sich n bisschen nach viel Lärm um nichts und große Klappe und nichts dahinter an.
Schade. Nette Idee, doofe Erklärung (was halt eben so erklärt wurde).

Ansonsten waren die Schauspieler prima, das Dämonendesign ansprechend und die Tricks ordentlich. Technisch und handwerklich gabs nix zu meckern.

Keine Zeitverschwendung, aber da hätte mehr drin sein können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: