The Town

War ok, lustiger Showdown, prima Ende, tolle Schauspieler, aber zu lang. 2,5 Stunden hätte gut ne halbe Stunde weniger sein können, vor allem am Anfang. Der Überfall war ja prima, aber dann gings irgendwie so gar nicht recht weiter. Zuviel träge Millieustudienheit, oder so.
Der FBI-Mann war ein blöder Schnösel, hatte allerdings ne coole Kneipenszene mit dem Flittchen.
N Bisschen uncool war mein extended Cut mit seinen englischen Szenen. Oft zu wenig Zeit für die deutschen Untertitel und immer zu viel Genuschel, um die englische Rede zu verstehen. Na ja.
Aber dass es so ein schrecklich grandioser Film sei, wie alle Welt so meinen möchte, kann ich nicht bestätigen. Ganz nett, mehr aber auch nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: