Paul

Neuer Film mit dem Dreamteam Simon Pegg und Nick Frost.
Leider kein neuer Hot Fuzz oder Shaun of the Dead.
Irgendwie will der lustige Funke nicht überspringen. Es zündet kaum ein Gag so richtig richtig.
Schlecht war der Film nicht, und ums Geld wärs mir auch nicht schad gewesen, aber so richtig gut war er halt auch nicht.
Aha!
Investigativen Recherchen haben ergeben, dass es am fehlenden Edgar Wright liegen muss. Der hat bisher immer regiert und das halbe Drehbuch geschrieben. Nick Frost sollte vielleicht in Zukunft seine Finger vom Schreiben von Drehbüchern lassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: