„Memento“ von P. J. Tracy

Ja, okeh, ganz nett. Aber so richtig geflasht hats mich nicht. Aber das hat mich der Mortifer  ja auch schon nicht. Wenig Überraschungen, keine Twists. Allerdings ein ernstes Thema interessant beleuchtet. Und die Figuren waren auch spannend.
Das war, wenn ich mich recht erinnere, schon im ersten Buch der Reihe so. Interessante und spannende Nebendarsteller, über die ich sehr gerne sehr viel mehr erfahren hätte. Na ja.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: