"Reise in die Zukunft" von Robert A. Heinlein

Das war ja schon ganz gut, aber auch schon ganz komisch geschrieben. Hat lange gedauert, bis ich mich an den Stil gewöhnt habe. Ganz, ganz komische Dialoge. Total surreal manchmal. Absolut unglaubwürdig und unvorstellbar. Aber vielleicht auch nur, weil es aus einer ganz anderen Welt kommt. Nicht nur Amerika, sondern auch noch 1964. Das ist ja quasi ein Paralleluniversum. Auch das Frauenbild. Zum fürchten. Und natürlich gehts ganz extrem um Rassendiskriminierung. War ja damals auch ein großes Thema. Na ja.
Aber insgesamt war es rechtschaffen interessant und spannend, und es gibt auch tatsächlich sowas wie ein Happy End.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: