Der Flug des Phoenix (2004)

Ein ordentliches, wenn auch eigentlich etwas unnötiges, Remake des Klassikers von 1965.
Herr Ribisi ist sensationell großartig als Flugzeugkonstrukteur Elliot, der Rest ganz ok, aber doch auch recht austauschbar.

Insgesamt ein ordentlich unterhaltsames Werk, dass man sehen kann, aber nicht muss, wenn Herr Ribisi nicht wäre. Der reißt es raus und macht den Film für mich zu einem Muss, wie es immer so schön heißt.

Total unpassend allerdings der anfängliche Countrysong, der einem etwas von amerikanischen Landstrichen erzählt, obwohl das Ganze dann ja doch eher in der wüsten Gobi spielt. Aber so sind se halt, die Amis…

Advertisements

Kommentare sind deaktiviert.

%d Bloggern gefällt das: