X-Men Origins: Wolverine

Der actiongeladene Abschluss des heutigen DVD-Events.

Viel Popcorn, viele spezielle Effekte, viel Krach und Bumm und Peng, wenig Anspruch. War OK, aber halt nicht sehr gehaltvoll. Kurzweilig, ja, aber trotzdem bin wohl ich langsam wirklich zu alt für so nen Scheiß. Irgendwie.
Aber vermutlich werde ich trotzdem immer wieder solche Popcorn-Filme konsumieren.
Wenn ich aber das komplette Filmerlebnis hiervon mit der Verblendung vergleiche, bleibt hier irgendwie nichts übrig. Es wirkt alles nicht echt. Unabhängig von der fantasyhaften Story. Aber es ist halt alles auch Popcorn getrimmt, belanglos, nur für den Kick, für den Augenblick. Es geht nur um den Effekt, und nicht um die Menschen. Auch wenn so sehr was von Rache oder so erzählt wird, der Mensch bleibt außen vor. Früher fand ich sowas toll. Ich werde alt…

Insgesamt aber trotzdem ordentlich kurzweilig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: