Die Fremde in mir

Guter Film!

Aber auch ganz schön krass, dass sie letztendlich *SPOILER* tatsächlich mit ihrer Selbstjustiz-Nummer davon kommt. Und nicht nur einfach so nicht geschnappt wird, sondern vom offiziellen Bullen nicht verhaftet wird. Und nicht nur nicht verhaftet wird, sondern auch noch bei der letzten Justiz unterstützt wird. OK, zurecht, aber doch nicht pc-mäßig für den ordentlichen Normalbürger. Sowas ist doch nicht OK, also echt jetzt mal. Das kann man doch voll nicht machen.

Aber cool war die U-Bahn-Szene schon. Ansatzlos einfach mal über den Haufen geschossen. Sauber! Genauso gehört das mit solchen Deppen gemacht. Nicht lang anzeigen, und Gerichtsverhandlung und Knast (wenn überhaupt) und danach machen sie genau so weiter. Solches Gesocks braucht keiner, also weg damit.

Insgesamt also ein sehr eindrucksvoller, gut gespielter Film mit kontroverser Story und überraschendem Ende. Alles bestens.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: