FlashForward

Eine neue Mystery-Serie.

Interessante Ausgangssituation, mit dem globalen Blackout plus Zukunftsblick.

Allerdings bin ich sehr skeptisch, dass dieser doch recht übersichtliche Aufhänger für mehrere Staffeln Serie reicht. Irgendwann müssen die sechs Monate auch in Serienzeit rum sein. Wobei… dann könnte es ja einen neuen Blackout geben, oder irgendwie ganz anders weitergehen. Je nachdem wie das erklärungstechnisch aufgelöst wird.

Bis jetzt (nach 4 Folgen) ist’s noch ziemlich interessant und spannend. Aber das war Lost zu dem Zeitpunkt auch noch. Und als international erfahrener Pessimist befürchte ich ein ebensolches Endlosdesaster wie bei dieser Inselserie. Meine Freundin ist ja von der aktuellen fünften Lost-Staffel oberkrass begeistert, aber ich schweife ab…

Im Moment haben wir eine interessante Story, interessante Charaktere, prima Schauspieler (2x Ex(?)-Lost), ordentlich gefilmt, alles gut mit Freude auf mehr. Wenn nur nicht meine latenten Befürchtungen wären…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: