Liedermeinung (die 2.)

Und direkt die zweite Meinungsäußerung.

Da hör ich zum wiederholten Mal den Ruhr-Song von Herrn Grönemeyer und denke mir zum wiederholten Mal, dass das doch ein rechtschaffen ödes und langweiliges Lied ist.

Aber dann gibt die olle Currywurst gegen Ende doch noch so dermaßen Gas, dass man vor lauter Gänsehaut gar nicht weiß, wie einem geschieht.

Hab ich das Lied wohl die ganzen vorherigen Mal nicht richtig zuende gehört, was ja auch kein wunder ist bei dem schnarchigen Anfang.

Aber durch das Ende isses dann doch eine verflucht geile Hymne!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: