Ein Königreich für ein Lama

Den fand ich dann erstmal etwas doof. Weil doofer unsympathischer Hauptfigurenkönig und anfangs eher spaßarm. Aber da sich der Kollege natürlich im weiteren Verlauf des Films zum Guten besserte, und vor allem die Spaßdichte nach der Lamaentstehungsgeschichte angemessen zunahm, wars doch ein ordentliches Vergnügen.

Insgesamt ein etwas zäher Anfang, aber ein kurzweilig-vergnügliches Endergebnis.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: