Dragon Age

So.
Da isses nun nicht nur so, dass zum Erscheinen des Spiels schon kostenpflichtige Zusatzinhalte zum Download und Kauf angeboten werden.
Nein, es ist auch so, dass sich diese Zusatzinhalte so nahtlos ins Spiel einfügen, dass der Verdacht mehr als naheliegt, dass das Zeug eigentlich im normalen Spiel mit drin gewesen sein muss, und aus monetären Gründen einfach mal rausgelöscht wurde.
Und als wäre das nicht schon schlimm genug, werden einem im Questlog diese Zusatzquests sozusagen „ausgegraut“ angezeigt, mit dem Hinweis, dass man die kaufen kann.

Geht’s noch!?!

Aber es geht noch. Und zwar schlimmer.
Es gibt in irgendeinem Lager oder einer Stadt einen NPC, der irgendwelche kostenpflichtigen Zusatzinhalte verkauft.

Da fällt mir nix mehr zu ein.

Dieses Spiel kann noch so toll sein, das wird frühestens als Billigversion inkl. aller zusätzlichen Quatschinhalte und ohne die dämlichen Verkaufsinhalte gekauft.

Schade eigentlich, aber das seh ich echt nicht ein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: