Harper’s Island

Da ist die Serie nun also zuende gegangen.

Sehr schwache Auflösung des ganzen Spektakels. Es wurde eigentlich kein plausibler Grund für das ganze Gemetzel geliefert. Man könnte sich vorstellen, dass er mit jedem Opfer ein persönliches Hühnchen zu rupfen hatte, aber erklärt wurde nix.

Hahnebüchener Unsinn. Nur weil seine Adoptiveltern ihm nie erzählten, dass er adoptiert wurde, rastet er komplett aus, als er vor seinem richtigen Vater steht. Was ein Furzquatsch!

Isgesamt leider eine ziemlich unnütze Zeitverschwendung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: